StefanshofDer Stefanshof – Erlesene Weine seit über 100 Jahren

Von 1553 bis 1671 war das kaiserliche Gestüt auf dem Boden des heutigen Stefanshofes beheimatet. Im Austausch mit Lipizza und Kladrub und unter strengsten Auswahlkriterien wurden hier reinrassige Lipizzaner gezüchtet.

Im Jahr 1890 entdeckte mein Ur-Urgroßvater Stefan Haller I. seine Liebe zum Weinbau und setzte die ersten Reben und damit den Grundstein für unser Familienweingut.

Unsere 84 ha Weingärten befinden sich auf ehemalig kaiserlichem Gestütsboden. Wir kultivieren verschiedenste Rebsorten, die sowohl nach traditioneller als auch nach modernster Keltereimethode verarbeitet werden.

Das Wissen um Erzeugung, Pflege und Vinifizierung erlesener Weine wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Seit 1998 leite ich, Stefan Haller V., das Weingut Stefanshof.

Aus bestem Traubenmaterial, viel Liebe zum Detail und der Leidenschaft, Gutes immer noch besser zu machen, entstehen Weine, die Kennerherzen höher schlagen lassen.